#Faszien & #Stress

#Faszien & #Stress

#Faszien & #Stress

Faszien und Stress

Ja es gibt einen Zusammenhang! Wissenschaftliche Forschungen haben herausgefunden das Stress bzw. die durch den Stress ausgeschütteten Hormone das Faszien-Gewebe auf Dauer verhärten!

 

 

Deswegen ist die Verbindung der Faszientherapie mit der Cranio-Sakralen Osteopathie auch eine hervorragende Möglichkeit um den Stress zu reduzieren und  die verhärteten Faszien wieder elastisch zu machen.

Wer also stress reduziert entlastet damit seine Faszien.

 

About the Author

Leave a Reply